1. DRK-Charity 2015 in DÜsseldorf

Sie waren dabei: v.li.: Guido Veenstra, Dietmar Strtmann und Marco Saric

Sie waren dabei: v.li.: Guido Veenstra, Dietmar Stratmann und Marco Saric

1. DRK – Charity Cup im Rochus-Club Düsseldorf mit blau-gelber Beteiligung. Wer jetzt denkt: „Wie sind sie denn dahin gekommen? Haben sie etwa mit gespielt?“ liegt ganz falsch. Unser blau-gelber Bezirksregelreferent, Oberschiedsrichter und Schiedsrichter Dietmar Stratmann bekam eine Anfrage vom Rochus-Club, ob er nicht Linienrichter bei diesem Turnier sein möchte. Natürlich ließ er sich die Gelegenheit nicht entgehen, die „Alt“-Tennisstars von gestern noch einmal in Aktion zu sehen. Und da noch Bedarf an weiteren Linienrichtern bestand, schlossen sich noch die blau-gelben Spieler Markus Riad, Christian Münzer, Till Panek, Guido Veenstra und Marco Saric begeistert an. Tolle Spiele, die locker mit viel Spaß ausgetragen wurden, machten dieses Event wirklich zu einem Erlebnis. Selbstverständlich wurden Fotos mit den Stars geschossen und die Veranstaltung für den guten Zweck war ein voller Erfolg.

Der Erlös des 1. DRK-Charity-Cup kommt den BewohnerInnen der DRK-Pflegeheime sowie den Demenzgruppen zugute: für zusätzliche soziale und kulturelle Angebote in den Einrichtungen oder andere Aktivitäten, die die Menschen ein Stück aus ihrem Alltag entführen und ihre Sinne anregen.

Christian Münzer und Henri Lecomte

Christian Münzer und Henri Leconte

Ivan Lendl und Marus Riad

Ivan Lendl und Markus Riad